Zahlreiche Külzer, aller Generationen, folgten der Einladung zum ersten gemeinsamen Grillfest der Ortsgemeinde und der Dorfgemeinschaft Külz e. V..

Bei leckerem Essen und kühlen Getränken, konnte man es sich so richtig gutgehen lassen und viele nette "Schwätzchen" halten. Diskjockey Jürgen Bast sorgte für beste musikalische Unterhaltung. Den Grillmeistern Bernd Ries und Bernhard Kuhn, sowie allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen des Grillfestes beigetragen haben, sagen wir ein herzliches "Dankeschön". Danke auch für die vielen Salatspenden.

 

Zitat Sabine Bätzing-Lichtenthäler: "Zu Besuch bei den "Vormachern" aus Külz, Neuerkirch und Reich! Im Fokus die Senioren-WG in Külz und der Aufbau von Gemeindeschwestern in Kooperation mit den Ärzten der Region."

Unter dem Motto „Gemeinsam  für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, waren zahlreiche Sternsinger in Külz und Neuerkirch unterwegs. Nach einer kurzen Aussegnungsfeier machten sich die Sternsinger auf den Weg. So sammelten sie in Külz 776,98 Euro und in Neuerkirch 339,90 Euro.

Allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Kinder freundlich empfangen haben und ihnen die Türen öffneten, danken wir herzlich für ihre Spende. Außerdem danken wir natürlich allen Kindern für ihren Einsatz, den erwachsenen Begleitpersonen und Helfern, sowie Sebastian Weiß für die musikalische Unterstützung.

Nicht zuletzt danken wir der Bäckerei Lenhart und der Gemeinde Külz für die großzügige Spende unseres Mittagessens.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

Bettina Thomes und Renate Petry

„Jeder kann im Dorf alt werden“ – Senioren WG Külz

 

Ab sofort stehen wieder seniorengerechte und barrierefreie Apartments, mit jeweils

einem Wohn- und Schlafraum, sowie einem behinderten gerechten Bad in unserer Senioren WG, teils mit Balkon oder Terrasse, zur Verfügung. Die Apartments sind unterschiedlicher Größe. So werden Wohnräume für Einzelpersonen und eine Wohnung für ein Paar angeboten. Der Gemeinschaftsraum mit integrierter Küche steht allen offen, ebenso der Garten, der als Treffpunkt für alle Senioren des Ortes angelegt wurde. Durch die Begrünung der Hochbeete und die aufgestellten Sitzgruppen ist der Außenbereich noch schöner geworden und ebenfalls barrierefrei erreichbar. (Aufzug im Haus)

Oft ist zu hören ist, dass die Apartments in der WG nur an Külzer Bürger vermietet werden. Sicher haben Bürger aus Külz ein gewisses Vorrecht, wenn aber Plätze frei sind und das ist derzeit so, können Senioren, egal aus welchem Ort sie kommen, dort ein Apartment mieten.

Seit November 2015 entscheidet die Hausgemeinschaft selbst, wer für Ihre Betreuung und Pflege ins Haus kommt. Zur Zeit werden diese Aufgaben vom Deutschen Roten Kreuz oder von entsprechend beauftragten Personen übernommen und können individuell, bei Bedarf, dazu gebucht werden.

Die Seniorenwohngruppe an der Külzer Hauptstraße und dem Schinderhannes Radweg gelegen, gilt als bundesweites Vorzeigebeispiel. Es gibt wahrscheinlich kein vergleichbar günstigeres Angebot. Jedem interessierten Bewerber wird ein mehrtägiges Probewohnen angeboten. So fällt die Entscheidung bestimmt leichter, in eine Senioren WG einzuziehen.

Bei Interesse bitte melden unter Tel.: 06761/4162 oder unter 06761/918829 (Bürgerbüro Külz – außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet).

Anfragen gerne auch an folgende E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bilder vom 27. Februar 2016