Unter dem Motto „Gemeinsam  für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, waren zahlreiche Sternsinger in Külz und Neuerkirch unterwegs. Nach einer kurzen Aussegnungsfeier machten sich die Sternsinger auf den Weg. So sammelten sie in Külz 776,98 Euro und in Neuerkirch 339,90 Euro.

Allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Kinder freundlich empfangen haben und ihnen die Türen öffneten, danken wir herzlich für ihre Spende. Außerdem danken wir natürlich allen Kindern für ihren Einsatz, den erwachsenen Begleitpersonen und Helfern, sowie Sebastian Weiß für die musikalische Unterstützung.

Nicht zuletzt danken wir der Bäckerei Lenhart und der Gemeinde Külz für die großzügige Spende unseres Mittagessens.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

Bettina Thomes und Renate Petry